Stellenangebot - Berlin

Anzeige vom: 17.10.2020
Anzeigen-ID: 3658


kijufa gGmbH
Edisonstraße 29
12459 Berlin
fachl.-päd. und personelle Steuerung beim Träger
Zu besetzen ab: 1.12.20/1.1.21/1.2.2
Arbeitszeit: 25-30 Wstd.
Anstellung: unbefristet
Vergütung: vergleichbar tv-l




fachl.-päd. und personelle Steuerung beim Träger

Wir suchen ab 1.12.2020/1.1.2021/1.2.2021 im Umfang zwischen 25 und 30 Wochenstunden eine Leitung für die Bereiche fachlich-pädagogische und personelle Steuerung, Qualitätsentwicklung sowie Unterstützung in der Entwicklung von Geschäftsfelder.
Die kijufa gGmbH ist eine anerkannte Trägerin der Jugendhilfe und Betreiberin von 4 kleinen bis mittleren Kitas in den Bezirken Karlshorst, Weitlingkiez und Oberschöneweide. Die kijufa gGmbH besitzt eine eigene Küche, von der aus die Kitas mit Essen versorgt werden.

Anforderungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung in Bereichen der ausgeschriebenen Stelle
  • Rechtskenntnisse (SGB VIII, Aufsichtspflicht, Haftungsrecht, Kinderschutz, Inklusion, Arbeitsrecht, Datenschutz)
  • Kenntnis des Berliner Bildungsprogramm
  • Weiterbildung und Erfahrung als insofern erfahrene Fachkraft Kinderschutz wünschenswert
  • Personalführungskompetenz
  • Mut zu transparenter Kommunikation
  • Probleme und Anforderungen in ihrer Komplexität erkennen können
  • Fähigkeit durch Delegieren zu fördern, zu fordern und zu entlasten
  • Interessen eines Kitaträgers als Arbeitgeber kennen und wahren können
  • Lust auf Neues (z.B. andere Bereiche von Bildung und soziale Arbeit); externen fachlichen Input und Innovationen suchen

Selbstverantwortlich und im Austausch mit der Geschäftsführung übernehmen Sie vornehmlich im Kitabereich folgende Aufgaben:

  • Qualitätsentwicklung: Leitbilder, Leitideen und Konzeptionen bewahren und weiterentwickeln, Begleitung und Steuerung der Kitaleitungen, Begleiten der internen und externen Evaluation, Reflexion der gemeinsamen Arbeit, methodische Hilfen geben, Teamtage mitgestalten, konstruktive und transparente Kommunikations-, Konflikt-, Team- und Betriebskultur fördern
  • Informationsfluss gestalten
  • Begleitung im Kinderschutz als insofern erfahrene Fachkraft ist wünschenswert
  • Begleitung der Integration bzw. Inklusion in den Kitas
  • Personalplanung: Personalschlüssel der Kitas erfüllen, Einstellungsverfahren, Personalentwicklung und Personalfürsorge für den gesamten Mitarbeiterinnenbereich: Fortbildungsplanung, Aufträge für externe Supervision gestalten, Gesundheitsfürsorge; Personalgespräche mitgestalten; Identifizierung mit Träger fördern
  • Abläufe und Organisation innerhalb der Kitas und des Trägers optimieren
  • Vernetzung und Gemeinwesenarbeit fördern
  • Chancen für sinnvolle Ergänzung der Betätigungsfelder des Trägers suchen

Wir bieten:

  • gute, offene, transparente und überschaubare Betriebsstrukturen
  • kurze Wege
  • konstruktive Unterstützungskultur
  • unbefristete Anstellung
  • eine faire Bezahlung vergleichbar mit tv-l, flexible Urlaubsgestaltung
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offenheit für Neues

Weitere Infos gerne unter www.kijufa-online.de oder unter Tel. 030-50014590;
Bewerbungen an info@kijufa-online.de oder per Post

kijufa gGmbH
Edisonstraße 29
12495 Berlin



Druckansicht