Stellenangebot - Berlin

Anzeige vom: 03.12.2020
Anzeigen-ID: 3734


Hanna gGmbH
Knaackstr. 53/II
10435 Berlin
Erzieher / Erzieherin oder sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Zu besetzen ab: nach Absprache
Arbeitszeit: nach Absprache
Anstellung: langfrist. Perspekt.
Vergütung: interner Hanna- Vergütungsrichtlinie (HVR)




Neue Mitarbeiter*innen bringen frische Impulse – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wer wir sind:

Die Hanna gGmbH ist anerkannter Träger von Kindertagesstätten in Berlin. Zurzeit betreuen wir 920 Kinder in sechs Einrichtungen, fünf in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg, Niederschönhausen und Weißensee) und eine in Berlin-Lichtenberg (Fennpfuhl). Weitere Informationen zum Träger finden Sie auf unserer Website unter www.hanna-ggmbh.de.

Was uns wichtig ist:

Wir wollen mit unseren Mitarbeiter*innen (m/w/d) langfristig zusammenarbeiten. Deswegen ist die kontinuierliche, individuelle Fort- und Weiterbildung für uns integraler Bestandteil zeitgemäßer Pädagogik. Wir investieren viel, um Ihnen bestmögliche Arbeitsbedingungen zu bieten. Dazu gehört die Zeit für Vor- und Nachbereitung ebenso wie der mobile Internetzugang, damit Sie Ihre Ideen entwickeln und Projekte umsetzen können. Bei den jährlichen Teamtagen und auf unserer Hanna-Party können Sie Ihr Team und die anderen Kita-Teams noch besser kennenlernen und sich vernetzen. Eine Mitarbeitervertretung arbeitet eng mit der Leitung des Unternehmens zusammen und ist Sprachrohr von Interessen und Vorschlägen unserer Mitarbeiter (m/w/d).


Was Sie mitbringen:

  • staatliche Anerkennung zum Erzieher/zur Erzieherin oder sozialpädagogische Fachkräfte (s. Regelung Fachkräfte in Kitas der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung bei der Entwicklung des Trägers
  • Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
  • Erfahrungen im Umgang mit der Entwicklungsdokumentation
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PC


Unser Angebot:

  • Vergütung nach interner Hanna-Vergütungsrichtlinie (HVR)
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24 & 31.12 eines Jahres
  • volle Kostenübernahme des Jobtickets Berlin/Brandenburg
  • betriebliche Altersvorsorge + Altersteilzeitmodell
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • jährliche Teamfortbildungen + Teamtage
  • jährlicher HANNA-Fachtag zu ausgewählten pädagogischen Themen
  • interne AG`s zum Austausch und zur Vernetzung
  • Kitabeirat - Mitarbeitervertretung

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des Tagesablaufes – orientiert am Situationsansatz
  • Verantwortung für eine altershomogene oder altersgemischte Gruppe gemeinsam im Kleinteam
  • Planung und Durchführung von Angeboten und Projekten
  • Dokumentation der Lernentwicklung in unserem trägereigenen Kitabuch

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auch digital per E-Mail entgegen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zusenden (ob digital oder auf dem Postweg), erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses sichten, speichern, weiterverarbeiten und zur Kenntnis an Beteiligte (z. B. Kitaleitung, pädagogische Leitung, Geschäftsführung) weitergeben. Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die Daten gelöscht.


Hanna gGmbH
Ansprechpartnerin: Christina Kulow
Knaackstraße 53 II
10435 Berlin
Telefon: 030 4171 6651
bewerbung@hanna-ggmbh.de



Druckansicht